Winterthur

In Sternenberg fand am ersten Januarsonntag das traditionelle Fassdaubenrennen statt.

Am Bächtelistag-Event in der Winterthurer Eulachhalle würdigte Alt-Bundesrat Christoph Blocher Winterthurer Persönlichkeiten.

Die traditionellen Äschliwahlen am Neujahrstag in Elgg lockten viel Publikum an.

Mit einer Traglufthalle über dem Freibad Geiselweid soll der aktute Mangel an Wasserflächen für Alle in den Wintermonaten entschärft werden.

Die Akquisition von AMS unterstützt den digitalen Wandel der Winterthurer Kistler Gruppe.

Der Fahrplanwechsel bringt den ÖV-NutzerInnen in der Stadt und Region Winterthur zahlreiche Fahrplan-Optimierungen.

Ab dem Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag sind auch die neuen Winterthurer Stadtbusse unterwegs.

Der Winterthurer Wiehnachtsmärt auf dem Neumarktplatz sorgt bis am 23. Dezember für ein stimmungsvolles Ambiente.

Das KMU-Forum an der Winti Mäss in den Eulachhallen bot den passenden Rahmen für die Verleihung der Stellenschaffer-Preise.

Die "Winti Mäss" ist wieder beliebter Erlebnis-Treffpunkt gepaart mit Einkaufsspass und viel amüsanter Unterhaltung.

Die Société Industrielle aus Mulhouse/Frankreich war zu Gast in der Eulachstadt.

Am 11.11., exakt um 11.11 Uhr eröffnete FAKOWI-Präsident Thomas Steffen die Narrenzeit in der Eulachstadt.

Im Winterthurer Stadtteil Oberi gibt es auch im nächsten Jahr wieder ein Römerfest.

Leserbild

Go to top