Am Bächtelistag-Event in der Winterthurer Eulachhalle würdigte Alt-Bundesrat Christoph Blocher Winterthurer Persönlichkeiten.

 

Bächtelistag-Event in Winterthur: Silvia Blocher, Natalie Rickli und Christoph Blocher (v.l.)

Am Bächtelistag-Event in der Winterthurer Eulachhalle referierte Alt-Bundesrat Christoph Blocher zum Thema "Grosse Winterthurer Persönlichkeiten und ihr Bedeutung für die heutige Schweiz". Folgende Winterthurer Persönlichkeiten stellte Blocher ins Zentrum seiner Ausführungen: Die Industrie-Pioniere Gebrüder Sulzer, den ersten Bundespräsidenten der modernen Schweiz, Jonas Furrer, und den Kunstsammler und Mäzen Oskar Reinhart. Bei allen ortete der prominente Referent durchaus Parallelen mit sich selbst. Auch Christoph Blocher ist Industrieller, Politiker und Kunstsammler mit vielen Berührungspunkten mit der Eulachstadt. Rund 1000 Gäste waren in der Eulachhalle.

Viele Stimmungsbilder sind auf der Fotostrecke.

 

 

 

Wetter

Winterthur, Switzerland
Clear
3°C (1°C -2°C)

Leserbild

Go to top